Man war das ein Wahnsinns Spiel

Am Sonntag war ich mal wieder mit meinem Kumpel Fussball gucken. Bremen gegen Leverkusen. War ja klar wer da gewinnt, Trotzdem hatte ich auf ein Unentschieden getippt. Am Ende kam es auch so. Das war echt spannend. 2:2 ist es ausgefallen, aber auch nur, weil Leverkusen schlauerweise ein Eigentor gemacht hatte. Was für Volldeppen, dafür hat Bremen ein paar Punkte mehr und könnte es vielleicht noch schaffen nicht abzusteigen. Wir werden sehen. Es bleibt spannend. Auf jedenfall habe ich mich geärgert, dass ich nicht auf Unentschieden gesetzt habe, denn die Quoten waren echt nicht schlecht, aber wann gewinnt man da schon mal. Ich wette außerdem. dass wenn ich auf Unentschieden gesetzt hätte, ich nicht gewonnen hätte. Ist doch immer so. Murphy und so.

Nachher gehe ich noch zu meiner Freundin. ich denke sie müsste so langsam fertig mit dem einrichten der Wohnung sein. Sie wollte die Woche nicht gestört werden. Heute schaue ich aber mal vorbei, egal ob fertig oder nicht. ich vermisse sie und möchte sie gerne wieder sehen!

1.3.11 12:54, kommentieren

Werbung


Bierchen

Morgen ist der Umzug. Sie hat doch tatsächlich 31 Kisten und ihre ganzen Möbel. Ich finde es Krass, denn soviel habe ich bestimmt nicht als Single. Ich bin auf jedenfall schon mal darauf eingestellt, dass der Umzug bis Abends gehen wird, Wir werden sehen. Vielleicht werden wir ja schneller fertig. <ich würde mich freuen,. denn eigentlich bin ich später noch mit meinem Kumpel verabredet, aber dann kam uns halt der Umzug in die Quere. Wir wollten eigentlich mal wieder etwas zusammen trinken gehen und etwas Fussball in unserer Kneipe gucken. Da sind wir sonst immer am Wochenende zu finden, aber durch meine Freundin und den ganzen Umzugsstress, kam ich in letzter Zeit eher weniger dazu vorbei zu schauen. Das möchte ich jetzt aber endlich nachholen! Ich finde auch das ich mir das ein oder andere Bierchen verdient habe, gerade weil ich eigentlich alles organisiert habe für meine Freundin. Si eist aber auch in dem Punkt eine einzige Katastrophe!
Ich habe Durst und Hunger. Zeit für eine Currywurst und ein schönes kaltes Bier!


1.3.11 12:42, kommentieren

Curry Maik

Hi, ich bin Maik und liebe Currywurst. Eigentlich müsste ich Berliner sein, aber leider wurde ich in Duisburg geboren und hier bin ich auch aufgewachsen. Ich bin aber ab und zu aus beruflichen Gründen in Berlin, natürlich lasse ich es mir dabei nicht entgehen auch mal die ein oder andere Currywurst zu essen. Keine Ahnung warum, aber das ist einfach mein absolutes Lieblingsessen. Schon als Kind mochte ich gerne Bockwurst, aber als ich Älter war habe ich immer wieder öfters Currywurst gegessen und nun esse ich die nur noch.

Meine Freundin zieht gerade um und da helfe ich ihr die meiste Zeit. Deshalb mache ich zur Zeit nicht viel nebenbei. Was sie so alles in ihrer Wohnung angesammelt hat ist kaum zu glaube. Sie ist auch bestimmt schon seit 2 Tagen nur am ausmisten. Anstelle alles wegzuwerfen, gab ich ihr den Tip die Dinge die noch zu gebrauchen sind bei Kleinanzeigen Duisburg zu verkaufen. Sie fand die Idee Klasse und wird hinterher bestimmt 1 Woche nur vor dem PC sitzen und ihre Anzeigen erstellen.

1 Kommentar 1.3.11 12:38, kommentieren